skip to content

Suche

IAHC-News

OULE /PETANQUE Battle 2019

Hallo zusammen Es wird wieder einmal Zeit... 

Weiterlesen

IAHC rides to Waggisstan

 Jetzt Updates vom Tourmanager lesen!

Weiterlesen



Olee's Dezembermail ist raus!

Veröffentlicht von sä präsi am 05.12.2018
News >>
Liebe Hängergemeinde Bereits schon senden wir euch die letzte IAHC-Info des Jahres 2018. Bowling Nachmittag in Bowling five: Das Bowling Event in Thayngen brachte wie immer bei IAHC Anlässen viele Sieger hervor. Ein Dutzend TeilnehmerInnen trafen sich - auf Einladung von Nette - für zwei Stunden konzentriertes Kugelspiel und Spass. Wieder einmal wurde deutlich: Nicht die Masse der Veranstaltungen macht es aus, sondern deren Qualität. Ganz im Sinne unserer Vereins-DNA wurde gespielt und getratscht und gelacht! Vielen Dank Nette für den schönen Nachmittag. Fondue Plausch (mit Übernachtungsmöglichkeit ): Wie bereits angekündigt, findet am 29./30. Dez. der letzte IAHC-Event dieses Jahres statt. Wir treffen uns zum gemütlichen Fondueplausch in der Klushütte auf der Breite. Für Apéro, Fondueplausch sowie für das Morgenessen ist gesorgt. Wer übernachten will (Massenlager) bringt am besten den eigenen Schlafsack oder Innenschlafsack mit. Decken sind genügend vorhanden. Eingeladen ist die ganze IAHC-Gemeinde inkl. Kids und Anhang. Wir treffen uns um - 18.00h zum APéRO oder um - 19.00h zum FONDUE PLAUSCH. Anmeldung: Wir bitten um eure Anmeldung bis Sonntag 23. Dezember. Bitte teilt uns mit, - wieviele Nachtessen und - wieviele Morgenessen wir für euch bestellen dürfen. Anmeldung - per SMS an 076 338 74 71 - per Whazzapp an selbige Nummer, oder - per E-Mail an: oliver.leemann@gmail.com Hier der Link zur Webseite der Hütte: http://www.klushuette.ch/cms/index.php?page=standort Auf der Seite findet ihr auch eine Karte. Wie finde ich die Hütte: Die Klushütte liegt nahe am Walde auf einer Anhöhe bei Schaffhausen. Trotz Nähe zur Stadt steht sie ungestört und ohne direkte Nachbarschaft. Der herrliche Ausblick reicht über die ganze Stadt samt Munot und Rheinlauf. Eine direkte Autozufahrt existiert nicht. Die Klus steht am Hang und der Zugang führt über eine Naturwegtreppe mit rund siebzig Stufen. Autos bleiben am besten zu Hause oder werden am Strassenrand unten beim Treppenanfang parkiert. Ab Bahnhof fährt der Bus Nr. 3 bis zur Busstation „Höhlenbaum“. Wir freuen uns auf den gemeinsamen, rezenten Ausklang des Jahres. Euer Aktuar, olee

Zuletzt geändert am: 05.12.2018 um 21:41


Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen